06.10.2017 - 20:36 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Zum Glück keine Verletzten VW kollidiert mit Linienbus

Glück im Unglück hatten die Fahrgäste eines Linienbusses und ein 71-jähriger Flosser am Donnerstag gegen 16.15 Uhr. An der Störnsteiner Spange stießen der Bus und der VW des Seniors zusammen. Es entstand nur Blechschaden.

Symbolbild: Friso Gentsch/dpa
von Michaela Lowak Kontakt Profil

Der Mann aus Floß war auf der Staatsstraße 2395 in Richtung B 15 bei Wöllershof unterwegs gewesen. Dort wollte er nach links in Richtung Neustadt/WN abbiegen.

Dabei übersah er jedoch den von rechts kommenden Linienbus. Im Einmündungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Während der Omnibus seine Fahrt nach dem Unfall fortsetzen konnte, war der Opel nicht mehr fahrbereit. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 8000 Euro.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.