Volksbank Neustadt/WN öffnet nach gelungenem Umbau ihre Filiale
Blumen für die ersten Kunden

Rudolf Winter, Franz Zölch, Rainer Lukas und Erhard Bertram (von links) sowie Thomas Ludwig (rechts) hießen zur Wiedereröffnung der Geschäftsstelle Maria und Josef Greiner mit Blumen willkommen. Bild: Schönberger

Nach achtmonatiger Bauzeit öffnete am Dienstag pünktlich um 8.30 Uhr die neue Volksbank-Geschäftstelle wieder ihre Pforten. Prokurist und Regionalleiter Erhard Bertram begrüßte gemeinsam mit den Vorständen Rudolf Winter, Thomas Ludwig und Rainer Lukas Maria und Josef Greiner aus Roschau als erste Gäste.

Mit einem Glas Sekt stießen die Banker mit ihren Kunden auf den gelungenen Umbau an. Die Bank präsentiert sich jetzt modern und zeitgemäß in hellen, freundlichen Räumen. Die Kosten betrugen 800 000 Euro und blieben damit 100 000 Euro unter der veranschlagten Summe. Die offizielle Einweihungsfeier mit geladenen Gästen geht am 18. Januar über die Bühne.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.