17.04.2018 - 17:48 Uhr
NiedermurachOberpfalz

Siegerehrung bei den Murachtaler Schützen Fuchs verteidigt seinen Titel

Das Königsschießen ist das wohl wichtigste Ritual im Vereinsjahr der "Murachtaler Schützen". Spannung bis zum Schluss: Die Proklamation von Schützenkönig und Schützenliesl beendet den gesellschaftlichen Abend. Aber auch die Vereinsmeister werden gekürt.

Die Würdenträger 2018 freuen sich über ihre guten Ergebnisse am Schießstand (von rechts): 1. Ritter Alfred Schießlbauer, 2. Ritter Michael Schneeberger, Schützenkönig Stefan Fuchs, Schützenliesl Gerlinde Fleischmann, 2. Liesl Angelina Schneeberger und 3. Liesl Monika Zinkl zusammen mit Schützenmeister Johann Schneeberger.
von Josef BöhmProfil

Schützenmeister Johann Schneeberger eröffnete den gesellschaftlich-festlichen Abend im Vereinslokal Pröls. Er dankte allen, die sich am Königsschießen sowie an den Vereins- und Gaumeisterschaften beteiligten und nahm zusammen mit Schießleiter Alfred Schießlbauer die Preisverleihung und Proklamation vor. Zunächst unterbreitete der Schießleiter den Anwesenden die Ergebnisse der Vereins- und der Gaumeisterschaft 2018.

Vereinsmeister mit der Luftpistole wurde Stefan Fuchs vor Herbert Bauer und Alfred Schießlbauer, mit dem Luftgewehr Christoph Zinkl vor Alexander Ehrenfried und mit dem Zimmerstutzen Alexander Ehrenfried vor Christoph Zinkl. Bei der Gaumeisterschaft erreichten die Teilnehmer der "Murachtaler" Schützen beachtliche Platzierungen: Klasse Herren I Luftpistole (LP) 3. Platz Andreas Eiser; Herren III LP 2. Platz Johann Schneeberger, 3. Platz Alfred Schießlbauer. Christoph Zinkl belegte in der Klasse Herren IV Luftgewehr und Herren III Zimmerstutzen jeweils den 2. Platz. Mit Herbert Bauer, Johann Schneeberger und Alfred Schießlbauer errangen die "Murachtaler" in der Klasse III LP die Mannschaftsmeisterschaft.

Preisschießen bis König

Die verschiedenen Preisschießen innerhalb des Vereins brachten nachstehende Ergebnisse hervor. Festschießen: 1. Stefan Fuchs, 2. Johannes Schneeberger, 3. Alois Köppl, Wanderpokal Damen: 1. Monika Zinkl, 2. Angelina Schneeberger. Vereinswanderpokal: 1. Gerlinde Fleischmann, 2. Monika Zinkl, 3. Johann Schneeberger. Lieslscheibe (gestiftet von der Vorjahresschützenliesl): 1. Monika Zinkl, 2. Margot Fuchs, 3. Gerlinde Fleischmann. Königsscheibe (gestiftet vom Vorjahresschützenkönig): 1. Alois Köppl, 2. Gerald Thanner, 3. Alexander Ehrenfried.

Und dann wurde es so richtig spannend: Als Schützenliesl 2018 wurde Gerlinde Fleischmann gekürt, gefolgt von Angelina Schneeberger und Monika Zinkl. Bei den Herren standen Michael Schneeberger (Voggendorf) als zweiter Ritter und Alfred Schießlbauer als erster Ritter fest. Und schließlich der spannendste Moment: Schützenkönig 2018 wurde Stefan Fuchs. Der treffsichere Schütze verteidigte somit erfolgreich seinen Titel von 2017 und bestätigte eindeutig den Ausspruch des römischen Philosophen Seneca, der da sagte: "Ein Schütze darf nicht gelegentlich treffen, sondern gelegentlich das Ziel verfehlen."

Stefan Fuchs als 49. Schützenkönig und Gerlinde Fleischmann als 48. Schützenliesl in der Geschichte der "Murachtaler Schützen" werden im Verein während ihrer einjährigen Regentschaft besonderes Ansehen genießen und den Verein bei öffentlichen Auftritten auch gebührend repräsentieren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.