Zeltlager an der Ostseeküste

Vermischtes
Niedermurach
10.01.2017
44
0

-Pertolzhofen. Jugendwart Christoph Forster berichtete von 44 Terminen und einem einwöchigen Zeltlager. Zur Jugendfeuerwehr, die seit Jahren gemeinsam mit der Feuerwehr Wagnern und Nottersdorf gebildet wird, gehören aktuell 17 Jugendliche. Drei davon konnten in den aktiven Dienst wechseln und mit Verena Fink, Ferdinand Bauer, Stephan Reitinger und Jonas Zwink gab es vier "Neue". Benedikt Fink, Manuel Prey und Sarah Zwack erhielten ein Präsent für ihren Übungsfleiß. Am Landesleistungswettbewerb (CTIF) in Schrobenhausen wurde der Landkreis gemeinsam mit den Jugendwehren Teunz, Schönsee und Niedermurach vertreten. Das begehrte internationale goldene Abzeichen erreichten Sarah Zwack, Lisa Reitinger, Benedikt Fink, Manuel Prey und Andreas Landgraf. Insgesamt konnten die Jugendlichen 2016 über 30 Abzeichen bei verschiedenen Wettbewerben erwerben. Gesellschaftlich standen neben den vielen gemeinsamen Abenden auch Skiausflug, Radtour, Besuch der Feuerwehr Neunburg und der Sternwarte an.

2017 ist die modulare Truppmann-Ausbildung im Visier, dazu Leistungswettbewerbe und eine 24-Stunden-Übung. Höhepunkt wird sicherlich das einwöchige Zeltlager mit der Feuerwehr Zarnekau Anfang August an der Ostseeküste sein. Der Jugendwart bedankte sich abschließend für die Unterstützung durch den Verein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.