12.07.2016 - 02:00 Uhr
NiedermurachOberpfalz

Zum Parken und Feiern

Kurze Wege zur Kirche: Der neue Parkplatz in der Pfarrgasse von Pertolzhofen erhielt am Samstag den Segen durch Pfarrer Herbert Rösl. Dort fand dann bei herrlichem Sommerwetter das Pfarrfest statt.

Pfarrer Herbert Rösl segnete den neuen Parkplatz in der Pfarrgasse und eröffnete das Pfarrfest. Bilder: weu (2)
von Udo WeißProfil

-Pertolzhofen. Der Gottesdienst in der Marienkirche von Pertolzhofen wurde am Samstagabend von den jungen Musikanten der Edelweiß-Kapelle gestaltet. Anschließend segnete Pfarrer Herbert Rösl den neuen Parkplatz in der Pfarrgasse. Wo früher der alte Pfarrhof stand, finden Kirchenbesucher nun ideale Plätze vor, um ihr Auto nahe des Gotteshauses abzustellen.

Pfarrer Rösl bedankte sich bei Bürgermeister Martin Prey und der Gemeinde, die bei dem von der Kirche finanzierten Parkplatz die Randbefestigung übernommen hatte. Um den Platz auch gleich gebührend einzuweihen, fand das Pfarrfest hier statt. Der Pfarrgemeinderat übernahm mit Unterstützung der Vereine die Bewirtung mit kühlen Getränken, Grillwürstl, Zwiebelkuchen und Käse. Alleinunterhalter Mirko Hauser sorgte mit bekannten Schlagern für die musikalische Umrahmung des Festes, das auch dank des Superwetters zu einem schönen Erlebnis wurde.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.