01.09.2014 - 00:00 Uhr
NittenauOberpfalz

Fotowettbewerb des Naturpark-Vereins zum Jubiläum - Sehenswertes vor die Linse bringen Momentaufnahmen aus der Heimat

Im kommenden Jahr feiert der Naturpark Vorderer Bayerischer Wald sein 50-jähriges Bestehen. Aus diesem Grund wird ein Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche ausgelobt, bei dem die Teilnehmer Sehenswertes, Schönes und Charakteristisches der Heimat entdecken und vor die Linse bringen können.

Für den Fotowettbewerb sind interessante Perspektiven aus der Umgebung gefragt. Für die besten Motive gibt es interessante Preise. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Eingeladen sind Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 1994 bis 2006. Bis 30. September 2014 können die Fotos (maximal zwei pro Teilnehmer) in digitaler Form mit einer Auflösung von höchstens 3 MB an Susanne Deutschländer unter der Emailadresse susanne.deutschlaender[at]lra.landkreis-cham[dot]de gesendet werden. Der Dateiname muss den Namen des Fotografen und den Bildtitel enthalten (Beispiel Talblick-Mustermann-Anna.jpg). Es können auch bereits "geschossene" Fotos - zum Beispiel Winterbilder - eingesendet werden.

Wichtig ist die Angabe des Alters, die Adresse, mit welcher Kamera fotografiert wurde und an welcher Stelle im Naturpark das Bild entstand. Es werden nur Landschaftsbilder oder Bilder von Plätzen oder Ortschaften (keine Makroaufnahmen von Tieren und Pflanzen) angenommen.

Mit den besten Fotos aus dem Vereinsgebiet, das die Gemeinden Zell, Walderbach, Wald, Stamsried, Roding, Rettenbach, Reichenbach, Pösing, Nittenau, Michelsneukirchen, Falkenstein, Bruck und Bodenwöhr umfasst, wird im Jubiläumsjahr ein Kalender oder eine Ausstellung gestaltet. Den Gewinnern winken interessante Preise!

Themenseiten:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.