10.07.2015 - 00:00 Uhr
NittenauOberpfalz

Krones lädt wieder zum Tag der Ausbildung ein - Vom Mechatroniker bis zum Bachelor Einblick in eine attraktive Berufswelt

Beim Tag der Ausbildung können die Besucher den "Azubis" über die Schulter schauen. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil

Krones stellt am Samstag, 11. Juli, wieder seine Ausbildung vor. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr können sich interessierte Jugendliche und Eltern bei den Werken in Neutraubling und Nittenau darüber informieren, welche Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten es bei Krones gibt.

Mehr als 20 verschiedene Berufe, vom gewerblich-technischen über den kaufmännischen Bereich bis hin zum Dualen Studium umfasst das Ausbildungsprogramm der Krones AG. In acht verschiedenen Fachrichtungen bietet Krones den Bachelor-Abschluss an.

In Nittenau wird ein Teil dieser Berufe ausgebildet. Im Mittelpunkt stehen Zerspanungsmechaniker, Mechatroniker und Anlagenmechaniker. Anhand von Beispielen aus der Praxis geben Ausbildungsmeister und Auszubildende Einblicke in die von Krones angebotenen Berufe. Die Bewerbung für einen Ausbildungsplatz bei Krones im Jahr 2016 muss bis zum 30. September 2015 eingereicht werden. Die Krones AG ist Weltmarktführer in der Getränkeabfüll- und Verpackungstechnik.

Das Unternehmen plant, entwickelt, fertigt und installiert Maschinen und komplette Anlagen für die Bereiche Prozess-, Abfüll- und Verpackungstechnik. Weltweit beschäftigt Krones nahezu 13 000 Mitarbeiter. Die Mitarbeiterzahl in liegt in Nittenau bei über 800. Aktuell werden hier 40 ausgebildet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp