12.02.2018 - 20:00 Uhr
Nittenau

Knallbunter Hofball in der Regentalhalle mit überzeugenden Gardenauftritten

Zum Endspurt der Faschingssaison herrschte noch einmal Partystimmung in der Regentalhalle am Samstag. Die Faschingsgesellschaft Allotria hatte zum Hofball geladen. "Schrill - grell - rockig", so lautete das Thema der Allotria, das vielseitig vom Publikum umgesetzt wurde. Kostüme mit leuchtenden Neonfarben in Pink, Gelb, Grün, Rot und bunte Anzüge sorgten für Hingucker. Manche der Gäste amüsierten sich köstlich darüber, wenn sie durch ihre Masken nicht sofort von ihren Bekannten erkannt wurden. Die Gäste bewiesen Fantasie, Witz und Esprit bei ihren Verkleidungen. Stilechte Hippies, Musketiere, Hexen und Zauberer, Engelchen und Teufelchen sowie Bauarbeiter waren auf dem vollen Tanzparkett. "Hauptsache Spaß", getreu diesem Motto stieg die Stimmung bis zu dem ersten Auftritt der Allotria. Wieder eine Augenweide boten die Gardemädchen, die eine wunderbare Choreographie allein schon beim Gardetanz zeigten. Prinz Tobias I. (Storm) und Prinzessin Alice I. (Bom) versetzten das Publikum mit ihrem Walzertanz in eine romantische Stimmung. Der Froschhaxn-Express erwies sich als Glücksgriff. Lieder aus allen musikalischen Epochen - von Rock 'n' Roll bis hin zu den aktuellen Hits - waren zu hören. Mit hoher Präzision und äußerst synchron lieferten die Damen am späten Abend eine perfekte Show. Bild: sir

von Ingrid SchiederProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp