27.08.2017 - 15:22 Uhr
NittenauOberpfalz

Ludwig Kugler feiert 90. Geburtstag Der älteste Neuhauser

Der älteste, waschechte Neuhauser feierte seinen 90. Geburtstag: Ludwig Kugler. Dem rüstigen Senior gratulierten am Donnerstag natürlich auch Bürgermeister Karl Bley und Seniorenbeirat Eduard Kochherr.

Ludwig Kugler (Dritter von links) feierte 90. Geburtstag. Bürgermeister Karl Bley (links) führte die Riege der Gratulanten an. Bild: sir
von Ingrid SchiederProfil

In dem kleinen Ortsteil von Nittenau kam Ludwig Kugler zur Welt und wuchs mit vier Geschwistern in der elterlichen Landwirtschaft und Schmiede auf. Die Schule besuchte er in Nittenau. "Die Winter waren streng, die Fußmärsche lang und mühsam", erinnerte er sich an seinem Ehrentag zurück. Der Name Kugler ist häufig in Neuhaus. Der berühmteste Vertreter ist Frater Eustachius Kugler. "Ein Großonkel von mir", so der geistig sehr rege Jubilar. Landwirtschaft und Schmiede übernahm Ludwig Kugler von seinen Eltern und betrieb sie weiter. 1956 trat er mit Anna Riederer aus Kaspeltshub vor den Traualtar. Fünf Kinder entstammen dieser Ehe, acht Enkel kamen dazu.

Langjähriges Mitglied ist Ludwig Kugler bei der Feuerwehr Neuhaus. Seit 71 Jahren gehört er auch der Kolpingsfamilie Nittenau an und zählt damit zu deren treuesten Mitgliedern. Wichtig ist für ihn der sonntägliche Kirchgang. Der Vorsitzende der Kolpingsfamilie Nittenau, Werner Weindler, sowie Vorstandsmitglied Sigmund Weber gratulierten dem Jubilar zum Runden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.