14.02.2018 - 16:17 Uhr

Nachwuchs bei den Minischweinen im Tiergarten Nürnberg 15 Ferkelchen im Stroh

Nachwuchs im Tiergarten Nürnberg. 15 "Teacup Pigs" kamen zwischen 1. und 3. Februar zur Welt. Das Geschlecht der Ferkelchen konnte laut Mitteilung des Tiergartens noch nicht bestimmt werden.

von Alexander Unger Kontakt Profil

"Teacup Pigs" mit Stupsnase, Kulleraugen und runder Stirn bedienen das Kindchenschema. Die Experten im Tiergarten Nürnberg wissen, dass die Minipigs deswegen auch als Haustiere beliebt sind. Tiergartensprecherin Dr. Nicola A. Mögel: "In den vergangenen Jahren gab es einen regelrechten Minipig-Boom."

Für eine artgerechte Haltung müssen die intelligenten, sozialen Tiere in einer Gruppe in einem großen Außengehege untergebracht werden. "Neben ausreichend Platz im Garten sind verschiedene Böden und Schattenplätze für die Tiere notwendig", betont Nicola A. Mögel.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.