11.09.2018 - 14:44 Uhr
AmbergOberpfalz

Appell an Autofahrer

Wenn die Schule beginnt, ist auch die Junge Union im Einsatz. "Wir wollen die Autofahrer auf die noch unerfahrenen Schulanfänger hinweisen und erinnern, umsichtiger und vorsichtiger zu fahren", sagt Kreisvorsitzender Tobias Neudecker.

Mit ihrem Kreisvorsitzenden Tobias Neudecker (Dritter von rechts) setzt sich die Junge Union für die Sicherheit der Schüler ein.

Er hat mit seinem Team im gesamten Stadtgebiet auffällige Plakate mit dem Slogan "Vorsicht: Schulkinder" aufgehängt.

Besonders im Bereich von Schulen sollen so alle Verkehrsteilnehmer sensibilisiert werden, besonders vorsichtig zu agieren. "Wir wollen auf diese Weise unseren Beitrag für mehr Sicherheit der Schüler leisten", ergänzt der stellvertretende JU-Kreisvorsitzende Bastian Prechtl.

CSU-Landtagsabgeordneter Harald Schwartz unterstützte die Junge Union bei ihrer Aktion.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp