28.06.2018 - 15:29 Uhr
KümmersbruckOberpfalz

In Kümmersbruck: Einbruch durch die Seitentür

Einen 2500-Euro-Schaden hat ein Einbrecher am Mittwoch in einem Einfamilienhaus in Kümmersbruck in der Siedlerstraße hinterlassen.

Ein Einbrecher hat in Kümmersbruck einen Schaden von 2500 Euro hinterlassen.
von Redaktion ONETZProfil

(pjle) Der Unbekannte hebelte laut Polizeimeldung zwischen 16 und 22.20 Uhr eine Seitentür auf und gelangte so ungehindert in das Haus. Er durchsuchte mehrere Schränke nach Wertgegenständen, die er dann entwendete. Hinweise auf den Täter nimmt die Polizeiinspektion Amberg entgegen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp