12.07.2018 - 16:15 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Appell an Besucher im Landtag: Wählen gehen

Bei Besuchern aus dem Landkreis und der Stadt Amberg warb Landtagsabgeordneter Reinhold Strobl (SPD) dafür, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen: Jeder Bürger habe auch eine Verantwortung gegenüber dem Staat.

Abgeordneter Reinhold Strobl (vorne rechts) mit der Besuchergruppe aus seiner Heimatregion Amberg-Sulzbach im Landtag.

Die Wähler würden schließlich über die Zusammensetzung eines Parlamentes entscheiden. Bei einer Diskussion im Plenarsaal ging es auch um das Auseinanderdriften zwischen Arm und Reich. Strobl zeigte die Handlungsfelder auf, auf denen etwas getan werden müsse: Kindergarten, Bildung, Pflege, Infrastruktur, Polizei. Strobl ging auch auf mögliche Konstellationen nach der Landtagswahl ein. Es müsse eine gute Konkurrenz - auch vor Ort - gewährleistet werden. Populisten würden die Arbeit erschweren. Das wirke sich nicht gut für ein Land aus.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.