11.07.2018 - 19:51 Uhr
Sulzbach-RosenbergOberpfalz

Neuer Bepo-Chef stellt sich bei Landrat Richard Reisinger vor

Die VII. Bereitschaftspolizeiabteilung in Sulzbach-Rosenberg hat seit kurzem einen neuen Chef: Leitender Polizeidirektor Ludwig Härtl hat Landrat Richard Reisinger seinen Antrittsbesuch abgestattet.

Der neue Bepo-Chef Ludwig Härtl (links) hat Landrat Richard Reisinger besucht.

Vor seiner Tätigkeit am Standort Sulzbach-Rosenberg führte Ludwig Härtl zwei Jahre lang die III. Bereitschaftspolizeiabteilung in Würzburg. Davor war er 14 Jahre beim SEK Südbayern, unter anderem als Einheitsführer. Zusammen mit der Außenstelle in Nabburg bereiten sich derzeit bei der Bepo-Abteilung Sulzbach-Rosenberg mehr als 1100 Anwärter auf den Polizeiberuf vor.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.