17.05.2018 - 20:10 Uhr
FreudenbergOberpfalz

Obst- und Gartenbauverein Etsdorf zieht Bilanz Ereignisreiche Zeit

Obst- und Gartenbauverein Etsdorf zieht Bilanz

von Autor WBSProfil

Etsdorf. Die Jahreshauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Etsdorf war Anlass zum Rückblick auf 2017. Zunächst berichteten Vorsitzender Josef Bauer berichteten er und Schriftführerin von ereignisreichen Monaten. Neben Dorfplatzpflege, Dorffest und Weihnachtsmarkt gab es auch Kinderbastelaktionen und einen Krippenbaukurs. Zur Begrüßung neuer Etsdorfer Erdenbürger erhielten die Väter Edelreiser, die sie selbst nach Anleitung an Obstbäumen veredeln konnten.

Kreisfachberaterin Michaela Basler erwähnte den Dank von Landrat Richard Reisinger für die zahlreichen Arbeiten im Ort. Bürgermeister Alwin Märkl bedankte sich bei allen Mitgliedern für Zusammenhalt und Hilfe im Verein und nahm mit Bauer und Basler die Ehrungen vor. Für 15 Jahre Mitgliedschaft wurde Monika Delling ausgezeichnet, für war es 25 Jutta Schindler, für 40 Jahre waren es Waltraud Koch, Siegfried Schatz und Charlotte Schießlbaur. Die goldene Ehrennadel für 50 Jahre ging - in Vertretung seiner Frau - an den erkrankten Johann Birner.

Zum Vortrag "Körperlich und geistig gesund bleiben" war Heidi Schober eingeladen worden. Sie berichtete mit Bildern über Kräuter und Gewürze, eine ausgewogene Ernährung, körperliche Veränderungen ab der zweiten Lebenshälfte sowie Bewegung und Salz.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.