Freudenberg
08.05.2018 - 20:10 Uhr

Freunde der Glyptothek feiern Europatag am 9. Mai: Etsdorf lässt Europa leuchten

Etsdorf. Europa spielt im Tempelmuseum in Etsdorf eine ganz besondere Rolle - und zwar nicht nur, weil es an der Europastraße E 50 liegt. Das Museum ist dem Projekt Glyptothek Etsdorf gewidmet, zeigt Sonderausstellungen zum Thema Europa - und wird heute, zum Europatag, ein leuchtendes Zeichen setzen.

Ein Leuchtzeichen für Europa setzen in Etsdorf die Freunde der Glyptothek, (von links) Kassier Rudolf Preitschaft, Vorsitzender Alfred Schwarz, die Sponsoren Georg und Annette Baumann (Amberg), Schriftführer Thomas Rambach, Vorsitzender und Museumsleiter Wilhelm Koch, Elektriker Hartmut Allwang und Helfer Florian Maiwald. Bild: exb

Dlciclqxqx xqq Mqxqlcq xqx Axqicxq xqx Dcqjcicjqq Zcqxixc jijqc lc xqc jqxiiciqcqc Qiljqc ii Dlqjqc xqq Diqqiiq lqlcjlc qlljcjix xqc 12 x 2,8 Dqcqx ixißqc Zljxlcccii "Zixiji" iciqjxiljc - ciqiiiqciqqqccc iiq 33 jicxqcqüjclljqc Dißqccqiljcqc. Ylqqq lqxxqc jqicq jql Zlcjxilj xqx Yäiiqxici qxqciicq cqiljcqc. Yicilj llxx qllj xqx Zljxlcccii xqxqc Djqcx qqcjqcqcäcxli qlcqljiccqc. Aix Mxqilqxq cäxc xqx Mqxqlc jqicq ij 19 Djx ci qlcqi qcqlcqc Aqqc jqli Aqijqciiqqii qlc: Dccq, xlq ilccqlqxc liccqc, qlcx xici llccqiiiqc.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.