06.05.2018 - 20:00 Uhr
ImmenreuthOberpfalz

Grundschüler übernachten am Tanneberg Leseratten auf der Bergwachthütte

Die vierte Klasse der Grundschule verbrachte mit ihren beiden Lehrerinnen Heike Haßmann und Gudrun Lehner eine spannende Nacht in der Bergwachthütte am Tannenberg. Anlass war eine geplante Lesenacht. Die stellvertretende Bereitschaftsleiterin Stefanie Schmid von der Bergwacht führte die aufgeregten Schüler hinauf bis auf den 692 Meter hohen Gipfel. Ihr Kollege, Bereitschaftsleiter Alexander Brunner, transportierte das Gepäck mit dem Bus nach oben. Nach ausgiebigem Lesen, Spielen und auch einem Abendessen wurde schließlich im Taschenlampenlicht auf dem Matratzenlager noch lange geschmökert. Nach einem gesunden Frühstück ging es am Morgen zu Fuß wieder zurück in die Schule. Für die Kinder ein unvergessliches Erlebnis, einen Abend ohne einen Fernseher, dafür unter Freunden und mit dem ein oder anderem guten Buch zu verbringen. Bild: mez

von Roman MelznerProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.