13.04.2018 - 10:55 Uhr
Oberpfalz

Jubiläumsscheibe und Stadtmeisterschaft im Schießen

So sieht die Jubiläumsscheibe aus.
von Werner ArnoldProfil

Neustadt/WN. (arw) Am Freitag, 20. April, ab 19 Uhr ist der Start für die Stadtmeisterschaften im Luftgewehr- und Luftpistolenschießen. Ausrichter ist der Schützenverein Eichenlaub.
Teilnehmen können alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt und der Gemeinde Altenstadt. Sowie solche die in beiden Orten Mitglied in Vereinen sind, sowie Schüler aus beiden Kommunen. Der Wettbewerb gilt für Luftgewehr und Luftpistole. Die Wertung erfolgt im Einzel und Mannschaft und einem Königsschuss. Startgeld beträgt 3,50 Euro für Jugendliche ab Jahrgang 1998 drei Euro. Der Wettkampf beginnt am 20. April und Endet am 29. Juni, jeweils Dienstag und Freitag von 19 bis 21 Uhr.
Im selben Zeitraum können Bürger der Stadt, ssowie Mitglieder Neustädter Vereine ihre Zielgenauigkeit für die Jubiläumsscheibe zeigen. Doch geht es hier um einem „Zufallstreffer“, den Bürgermeister Rupert Troppmann unter Notarieller Aufsicht abgegeben hat. Dieser Treffer bleibt bis zum Ende des Wettbewerb geheim.
Der Gewinner wird zwar auf der Scheibe vermerkt, doch die Jubiläumsscheibe findet ihren Platz im Rathaus und der Gewinner bekommt neben den 100 Euro ein entsprechendes Andenken. Der 2. Platz bekommt 75 und der 3. Platz 50 Euro. Der Einsatz beträgt für den ersten Schuss ein Euro mit Versicherung. Jeder weiterer Nachkauf kostet 50 Cent.
Bild: arw
So sieht die Jubiläumsscheibe aus.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.