20.08.2019 - 09:14 Uhr
Kastl bei KemnathOberpfalz

Fünf Bänder mit guten Wünschen

Julia Zaglmann und Markus Holzner geben sich in Kemnath das Ja-Wort.

Nach der feierlichen Brautmesse begrüßten Julia und Markus Holzner die zahlreichen Gratulanten.
von Josef ZaglmannProfil

Den Bund der Ehe schlossen in der Stadtpfarrkirche Kemnath der 30-jährige

Studienreferendar Markus Holzner und die 27-jährige Studienreferendarin Julia Holzner, geborene Zaglmann.

Die Brautmesse zelebrierte Stadtpfarrer Konrad Amschl. In seiner bewegenden Ansprache überreichte er dem Brautpaar symbolisch fünf verschiedenfarbige Bänder. Die Liebe solle das Band sein, das die gemeinsame Beziehung zusammenhält. „Ich wünsche euch, dass euch der christliche Glaube Halt und Kraft schenkt und dass aus dem Faden zu Gott kein seidener Faden, sondern ein heißer Draht wird“, sagte der Geistliche.

Die Trauzeugen waren Anna Perkams und Matthias Dadder. Die Brautmutter trug die Lesung vor, die Fürbitten lasen die Schwestern des Brautpaares.

In beeindruckender Weise gestalteten Cordula, Thomas und Matthias Stiegler die Brautmesse musikalisch. Die Schwester des Bräutigams sang das Lied „Ein Teil von meinem Herzen“. Nach dem „Ave Maria“ von Bach-Gounod trugen die beiden Paten Werner Deinlein und Martina Walther mehrere Wünsche an das Brautpaar vor. Mit dem Lied „Großer Gott, wir loben dich“ endete die feierliche Brautmesse. Zum Auszug begleitete der Brautvater den Trompeter Harald Rau bei „Trumpet Tune“ von Henry Purcell auf der Orgel.

Als das frisch vermählte Paar das Gotteshaus verließ, durfte es viele Hände schütteln und die herzlichen Glückwünsche der vielen Hochzeitsgäste entgegennehmen.

Sportkameraden des SVSW Kemnath standen Spalier und testeten die Treffsicherheit von Braut und Bräutigam auf ein kleines Fußballtor. Die weltliche Feier fand beim Rechersimer in Röthenbach statt. Das frisch vermählte Ehepaar wohnt in Bamberg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.