06.05.2018 - 21:05 Uhr
KemnathOberpfalz

Die Welt des Geldes Kindgerecht erklärt „Banküberfall in Kemnath“

Die Vorschulkinder des Kinderhauses Pusteblume in Kastl wurden bei einem Besuch der Sparkasse zu echten Tresorknackern. Falschgeld können sie nun auch erkennen. Nach all der Aufregung wurden die Kinder mit einem Essen belohnt.

Die Kinder lauschten gebannt der Erklärung, wie ein Geldautomat funktioniert.
von C. & W. RupprechtProfil

Einmal hinter die Kulissen schauen zu können, macht immer viel Spaß.
Die Vorschulkinder des Kinderhauses Pusteblume waren dieses Mal bei der Sparkassenfiliale in Kemnath zu Gast. Sie erfuhren, wie ein Geldautomat funktioniert, schlachteten ein Sparschwein und wurden sogar zu echten „Tresorknackern!“ Es war schon beeindruckend, hinter welch dicken Türen sich der Tresor verbirgt! Spielerisch und trotzdem sehr lehrreich erfuhren sie, wie man schon in jungen Jahren Falschgeld erkennen kann!
In einer kleinen Pause wurden die fleißigen Entdecker mit gesundem Essen und Trinken gestärkt.
Am Ende der Besichtigung erhielt jedes Kind eine kleine Sporttasche als Geschenk und eine Teilnehmerurkunde. Das Kindergartenpersonal dankte für die nette und kindgerechte Führung durch die Welt des Geldes.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.