08.04.2018 - 10:16 Uhr
MähringOberpfalz

Spende Großkonreuther Ministranten spenden 500 Euro für Stiftland-Sternenkinder

Stolze 500 Euro spendeten die Großkonreuther Ministranten an die Aktion "Stiftland-Sternenkinder". Deren Vorsitzende, Beatrix Kempf (4. von links) nahm das Geld freudestrahlend entgegen.
von Konrad RosnerProfil

Großkonreuth. (kro) Großes Lob den 18 Ministranten (sieben Mädchen und elf Jungs) der Pfarrei St, Johannes in Großkonreuth! Denn die „Lausbauben und Lausmädel“ Gottes haben den Reinerlös des Osterbrotverkaufs, stolze 500 Euro, an die Stiftland-Sternenkinder gespendet. Per Internet, so die Sprecherinnen der Ministranten, Lena Kellner und Josepha Hecht, sei man auf diese noch junge Organisation aufmerksam geworden. Die Vorsitzende dieser Aktion, Beatrix Kempf aus Mitterteich, war am Samstagnachmittag zur Spendenübergabe eigens ins Feuerwehrhaus nach Dippersreuth gekommen, um bei Kaffee und Kuchen nicht nur diese großherzige Spende entgegen zu nehmen, sondern auch ihren Verein und seine Ziele genauer vorzustellen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.