08.05.2018 - 20:00 Uhr
MantelOberpfalz

Faustball TSG-Faustballteams überzeugen

Mantel/Weiherhammer. Die Faustballteams der TSG Mantel/Weiherhammer starteten mit einem erfolgreichen Wochenende in die Saison. Sowohl die U18 weiblich als auch die Damen- und die beiden Herrenmannschaften fuhren ihre ersten Siege ein. Bereits ein Wochenende vorher eröffnete die U16 weiblich die Faustball-Saison 2018.

Matthias Koppmann in Aktion: Die Faustballer der TSG Mantel/Weiherhammer starteten erfolgreich in die Saison. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Die neu gegründete U18-Spielgemeinschaft mit dem TV Floß hatte Startschwierigkeiten und verlor zunächst gegen den TV Hallerstein (0:2). Im zweiten Spiel gegen den TSV Staffelstein zogen die SG-Mädels knapp mit 1:2 den Kürzeren. Im dritten Spiel gegen die SG Meierhof/Stammbach erzielten die Oberpfälzerinnen endlich mit 2:1 ihre ersten Punkte. In der Landesliga Ost nehmen sie derzeit den fünften platz ein.

Auch die Damen sind eine Spielgemeinschaft mit dem TV Floß eingegangen und zeigten gleich am ersten Spieltag ihre Stärke. Mit zwei Siegen (jeweils 3:0) gegen den TS Thiersheim und den TV Hallerstein kletterten sie auf Platz eins der Landesliga-Tabelle.

Die Herren I dominierten in allen drei Spielen klar. Sowohl gegen die eigene "zweite" als auch gegen die SG Maxhütte-Haidhof/Floß und die DJK Ursensollen gewann man mit 2:0. Auch die zweite Mannschaft erzielte mit einem Sieg gegen die DJK Ursensollen wichtige Punkte. In der Bezirksliga sind die Herren I Erster, die Herren II Dritter. Am Sonntag, 13. Mai, haben die Herren ihren zweiten Heimspieltag auf den Faustballfeldern der TSG. Beginn ist um 10 Uhr.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.