30.12.2018 - 19:34 Uhr
OberpfalzOberpfalz

Barbara Meier: Verlobung und dritter Platz

Let's Dance, Verlobung oder Golden Globes: Das Amberger Top-Model Barbara Meier schafft es 2018 mehrfach in die Schlagzeilen.

von Eva Hinterberger Kontakt Profil

Das Amberger Model Barbara Meier schafft es 2018 mehrmals in die Schlagzeilen. Im Januar sorgt die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Gewinnerin in Los Angeles für Aufsehen. Während ein Großteil der Gäste der Golden-Globes-Verleihung Schwarz trägt, und sich solidarisch mit der Unterstützung der "Time's up"-Bewegung zeigt, taucht Meier im bunten Blumenkleid auf.

"Ich finde diese Initiative im Allgemeinen super und extrem wichtig ... Wenn wir wollen, dass heute die Golden Globes der starken Frauen sind, die für ihre Rechte kämpfen, ist es in meinen Augen der falsche Weg, sich nicht mehr körperbetont anzuziehen und uns die Freude am Ausdruck unserer Persönlichkeit durch Mode zu nehmen", schreibt sie dazu auf Instagram. Bei der RTL-Show "Let's Dance" tanzt sich die 32-Jährige im Juni ins Finale. Das Internet spekuliert: Ist alles mit rechten Dingen zugegangen? Der Finanzdienstleister "IDC Group", in dessen Aufsichtsrat Meiers Verlobter Klemens Hallmann sitzt, soll versucht haben, mit einem Gewinnspiel Stimmen zu kaufen. Meier äußert sich auf Instagram: "Wir haben von diesem Gewinnspiel erst gestern erfahren, und ich bin ganz traurig über diese negative Stimmung. Ich habe nie eine einzige Stimme gekauft." Am Ende tanzt sie sich mit Profitänzer Sergiu Luca auf den dritten Platz.

Apropos Verlobter: Im Mai geben Meier und Hallmann bekannt, dass sie heiraten. Wo und wann die Hochzeit stattfinden wird, steht noch nicht fest. Vielleicht ja in Amberg?

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.