27.10.2020 - 17:20 Uhr
OberpfalzOberpfalz

Corona in der Nordoberpfalz: Maskenpflicht an Grundschulen - bald Ausnahmen?

Grundschüler müssen im Kreis Schwandorf im Unterricht Maske tragen. Das Landratsamt sieht ein "kalkulierbares Risiko" und will eine Ausnahmegenehmigung erwirken. Unser Newsblog zur Corona-Lage in der Nordoberpfalz.

Auch für Erst- bis Viertklässler gilt im Kreis Schwandorf seit Dienstag die Maskenpflicht im Unterricht. Doch die könnte schon bald fallen: Landrat Thomas Ebeling hat sich um eine Ausnahmegenehmigung für die jüngsten Schüler bemüht.
von Redaktion ONETZProfil

Die Corona-Lage in Deutschland und der Welt

Deutschland und die Welt
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.