23.07.2020 - 09:29 Uhr
OberpfalzOberpfalz

Die Farben des Kometen Neowise

Komet Neowise ist über der Region nur noch kurze Zeit mit bloßem Auge zu erkennen. Dann muss man wieder 5000 bis 7000 Jahre warten bis er erneut so nah an der Erde vorbei zieht.

Peter Postler von der Sternwarte Tirschenreuth hat Neowise fotografiert.
von Alexander Unger Kontakt Profil

Der Komet Neowise ist bereits seit einigen Tagen gut am Nachthimmel sichtbar. Am Donnerstag, 23. Juli, ist der Komet der Erde am nächsten. Peter Postler von der Sternwarte Tirschenreuth hat Komet Neowise, "C/2020 F3", mit einem Teleobjektiv fotografiert. Gut zu erkennen sind darauf der Staub- (weiß) und Gasschweif (blau ionisiert). Bis Ende Juli wird Neowise wohl ganz verblasst sein. Je weiter er sich von der Sonne wegbewegt, desto schwächer leuchtet er.

Bilder von Neowise über der Oberpfalz

Weiden in der Oberpfalz

Informationen über die Sternwarte Tirschenreuth finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.