Anzeige
11.02.2021 - 15:43 Uhr
OberpfalzOberpfalz

Oberpfalz-Medien ist für Händler da!

Sie bieten Click & Collect oder Call & Collect? Dann sind Sie bei uns richtig! Oberpfalz-Medien unterstützt Händler, die einen Abholservice anbieten. Und nicht nur diese.

Wir halten zusammen. Mit #oberpfalzverbunden

In schweren Zeiten rücken die Menschen zusammen. So ist das auch während der Corona-Pandemie, die viele von uns auf ganz unterschiedliche Weise hart trifft. Wirtschaftlich leiden insbesondere die stationären Händler der Region, die wegen des Lockdowns ihre Geschäfte geschlossen halten müssen. Ihnen bietet Oberpfalz-Medien bereits seit Anfang November 2020 besondere Unterstützung - mit Sonderveröffentlichungen unter dem Motto "Wir sind für Sie da". Die Aktion läuft selbstverständlich crossmedial, nämlich in den gedruckten Samstagausgaben unserer Tageszeitungen "Der neue Tag", "Amberger Zeitung" und "Sulzbach-Rosenberger Zeitung" sowie digital hier im Onetz unter www.onetz.de/wir-sind-da.

Hohe Reichweite

Mit rund 300 Anzeigen, davon etwa zwei Drittel kostenlos, half Oberpfalz-Medien zahlreichen Geschäften aus der Region, auf ihr Angebot aufmerksam zu machen. "Wir müssen in diesen schweren Zeiten zusammenhalten", sagt Alexander Süß, Leiter Geschäftskunden von Oberpfalz-Medien. "Bei unseren Kunden kam die Aktion sehr gut an. Das macht uns Mut und zeigt: Solidarität ist ein wichtiger Wert, den es gerade jetzt zu pflegen gilt. Denn sie ist Ausdruck der Verantwortung, die wir alle füreinander und für unsere Heimat übernehmen." Noch bis Ende Februar läuft die Initiative weiter. Unternehmen, die beispielsweise für Samstag, 20. Februar, ein Inserat beauftragen, erhalten die gleiche Fläche am Samstag der folgenden Woche gratis. Aufmerksamkeit gibt's für die Anzeigen dabei quasi serienmäßig eingebaut: In den Print-Ausgaben erreichen Händler die zahlungskräftige Gruppe unserer Abonnenten, über onetz.de eine breite digitalaffine Leserschaft. 12,9 Millionen Page-Impressions verzeichnete das Portal nach neuesten Zahlen im Januar 2021.

"Wir sind für Sie da": Jeden Samstag unterstützt Oberpfalz-Medien derzeit Händler der Region mit stark rabattierten Sonderveröffentlichungen.

Seit 11. Januar dürfen viele Geschäfte immerhin einen Click- oder Call-and-Collect-Service anbieten. Was auf gut Deutsch heißt: Kunden können zum Beispiel online ("click"), aber auch telefonisch oder über Social-Media, bestellen und später die Ware selbst abholen ("collect") – natürlich unter Wahrung der gängigen Hygienevorschriften. Allen Händlern, die einen "Click & Collect"-Service anbieten, bietet Oberpfalz-Medien sogar einen kostenlosen Eintrag unter www.onetz.de/wir-sind-da an. Wir halten auch in schwierigen Seiten zusammen. Denn wir sind der #oberpfalzverbunden.

Melden Sie sich kurz per E-Mail an oberpfalzverbunden[at]oberpfalzmedien[dot]de für einen kostenlosen Eintrag unter www.onetz.de/wir-sind-da!

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.