12.05.2020 - 18:35 Uhr
OberpfalzOberpfalz

Sportanlagen in Schuss halten – Corona-Leserfragen [Teil 39]

In den Corona-Leserfragen geht es heute etwa um Seminare an Hochschulen und Mutter-Kind-Gruppen. Und wie sieht es eigentlich mit Urlaub in Deutschland aus?

Instandsetzung und Pflege von Sportanlagen sind für Vereine möglich. In jedem Fall muss sichergestellt sein, dass es nicht zur Gruppenbildung kommt und der Mindestabstand eingehalten wird.
von Katrin Pasieka-Zapf Kontakt Profil

Von Katrin Pasieka-Zapf und Susanne Forster

Einige Corona-Leserfragen erreichten uns zum Thema Reisen in andere Bundesländer. Das ist nicht immer so einfach zu beantworten, denn die Regelungen können je Bundesland variieren und sich auch verändern. Wir versuchen, tagesaktuelle Antworten auf diese und weitere Fragen zu finden.

Ist schon bekannt, wann es an Universitäten und Fachhochschulen kleine Seminargruppen geben wird?

Nein, dass weiß man noch nicht. Seit dem 20. April finden Vorlesungen online statt. Laut dem Ministerium für Wissenschaft und Kunst können seit dem 27. April bestimmte Praxisveranstaltungen im Einzelfall und unter strengen Hygienemaßnahmen stattfinden. Studenten sollen sich bei der eigenen Hochschule informieren.

Wir sind begeisterte Stockschützen aus Oberviechtach. Können wir unseren Sport wieder ausüben?

Seit Montag, 11. Mai, ist Individualsport mit Abstand erlaubt. Der Deutsche Eisstock-Verband hat Verhaltensregeln erarbeitet und im Internet zur Verfügung gestellt. Demnach dürfen sich maximal vier Personen mit ausreichend Abstand auf den Bahnen aufhalten. Zudem darf nur auf jeder zweiten Spielbahn trainiert werden, so der Verband.

Sind Außenarbeiten am Vereinsheim durch Mitglieder erlaubt?

Dazu schreibt das Innenministerium: Instandsetzung und Pflege der Sportanlagen sind für Vereine möglich. In jedem Fall muss sichergestellt sein, dass es nicht zur Gruppenbildung kommt und der Mindestabstand eingehalten wird. Sollten enge Räumlichkeiten von den Maßnahmen betroffen sein, ist aus Infektionsschutzgründen darauf zu achten, dass nicht mehr als zwei Personen aus unterschiedlichen Haushalten zusammenarbeiten.

Ab wann und unter welchen Hygienemaßnahmen dürfen sich Mutter-Kind-Gruppen mit Kindern im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren wieder treffen?

Die wechselseitige, unentgeltliche, nicht geschäftsmäßige Beaufsichtigung Minderjähriger in festen, familiär oder nachbarschaftlich organisierten Betreuungsgemeinschaften ist zulässig, wenn sie Kinder aus höchstens drei Hausständen umfasst. (Gewerblich) organisierte Mutter-Kind Gruppen mit Kindern im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren sind hingegen noch nicht wieder erlaubt. Das schreibt die Pressestelle des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege.

Ab Ende Mai sollen in Bayern unter anderem auch wieder Hotels öffnen. In anderen Bundesländern ist es ähnlich bzw. zu einem etwas früheren Zeitpunkt der Fall. Dürfen wir dann auch wieder bundesweit in den Urlaub fahren?

Erlaubt ist, was zum Zeitpunkt des Antritts der Reise jeweils in dem Bundesland, in das gereist werden soll, gilt. Pauschal lässt sich die Frage, ab wann bundesweit in den Urlaub gefahren darf, nicht beantworten. Und Reiseverkehrskauffrau Lena Bösl vom City Reisebüro der VR-Bank Nordoberpfalz sagt auf Nachfrage, dass man die weitere Entwicklung abwarten müsse.

Teil 38 der Leserfragen:

Oberpfalz

Teil 37 der Leserfragen:

Oberpfalz

Es fällt nicht immer leicht, die richtige Antwort zu finden:

Weiden in der Oberpfalz

Fragen und Antworten zum Alltag mit Corona:

Deutschland und die Welt
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.