24.06.2020 - 18:08 Uhr
OberpfalzOberpfalz

Das Wetter in der Oberpfalz: Schrittweise in den Sommer

Nach dem Regen folgt der Sonnenschein. Zwar gibt es am Wochenende noch Schauer und Gewitter. Doch Meteorologe Andy Neumaier verspricht für die kommende Woche sonniges Wetter und hochsommerliche Temperaturen.

Wetterexperte Andy Neumaier.
von Andy NeumaierProfil

Nass war‘s ja jetzt – und zwar teilweise ordentlich. Die Kommentare reichten von „so schön, wie das regnet“ bis „es nervt“. Und hier und da hat ja auch leider die Gewitterkeule mit Überflutungen zugeschlagen. Wir haben uns wieder einen Happen Sommer ohne schlechtes Gewissen verdient, und den bekommen wir auch. Mindestens für ein paar Tage gibt es in der kommenden Woche Badewetter, auch wenn der Weg dahin durchs Wochenende eher noch ein bisschen geschottert als glatt geteert ist. In der Höhe liegt noch frische Luft und wenn die Sonne den Boden aufheizt, sorgt der Unterschied noch für rasch aufsteigende Luftblasen, die Schauer und Gewitter produzieren. Erst Wärme in der Höhe bringt das Ganze dann ab Wochenbeginn zum Erliegen.

Nur zögerlich freundlicher

Am Freitag zeigt sich zeitweise auch mal die Sonne, vor allem vormittags nach örtlichem Nebel. Dichte Wolken zwischendurch bringen vor allem nachmittags und abends aber wieder örtliche, teils gewittrige Regenschauer. Die Temperaturen erreichen maximal 17 bis 22 Grad. In der Nacht gibt es nur vereinzelt geringen Regen, dafür stellenweise etwas Dunst oder Nebel bei 13 bis 9 Grad.

Am Samstag wird es noch einmal etwas ungemütlicher und kühler. Sonne, Wolken und Schauer, örtlich auch Gewitter wechseln sich miteinander ab, am höchsten ist die Schauertätigkeit am Nachmittag. Dazu liegen die Temperaturen bei 15 bis 20 Grad. In der Nacht lockert es immer häufiger auf, örtlich gibt es wieder Nebel bei 12 bis 8 Grad. Der Sonntag wird wechselnd bewölkt mit sonnigen Abschnitten, und auch wenn man lokale Regenschauer immer noch nicht ganz ausschließen kann, so sinkt die Wahrscheinlichkeit dafür doch bereits deutlich. Die Temperaturen erreichen 18 bis 23 Grad. In der Nacht klart es zeitweise auf bei 13 bis 9 Grad.

Hochsommerhitze in der kommenden Woche

Vor allem am Montag kann es nachmittags und abends noch vereinzelt eng begrenzte Wärmegewitter geben, sonst scheint bei 20 bis 25 Grad bereits oft die Sonne. Ab Dienstag ist es bis ins Wochenende weitgehend sonnig, nur selten wolkig, und auch nur ganz vereinzelt bildet sich mal ein kleines Wärmegewitter. Die Temperaturen liegen am Dienstag bei 23 bis 27 Grad, steigen bis zum Wochenende aber sogar auf hochsommerlich heiße 28 bis 33 Grad an.

Am vergangenen Wochenende gab es in einigen Teilen in der Oberpfalz und in Bayern heftige Niederschläge:

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.