06.03.2020 - 22:55 Uhr
Pemfling im Landkreis ChamOberpfalz

Coronavirus: Erster Fall im Landkreis Cham

Beim Skiurlaub in Südtirol hat sich eine junge Frau aus dem Landkreis Cham mit dem Coronavirus infiziert.

Nun hat sich auch eine Frau aus dem Landkreis Cham mit dem Coronavirus infiziert.
von Eva-Maria Hinterberger Kontakt Profil

Im Landkreis Cham gibt es einen ersten bestätigten Coronafall. Das teilte das Landratsamt in eine Pressemitteilung mit. Es handelt sich um eine 23-jährige Frau aus Pemfling, die Anfang März zusammen mit einer größeren Reisegruppe aus dem Skiurlaub in Südtirol zurückgekehrt war. Die junge Frau und ihre Familie befinden sich seit Donnerstag in häuslicher Quarantäne. Die weiteren Mitglieder der Reisegruppe wurden bereits informiert bzw. getestet.

Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Coronavirus

Oberpfalz
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.