03.11.2021 - 15:53 Uhr
MünchenOberpfalz

Podcast: Kurt Landauer - ein Leben für den FC Bayern

Ohne Kurt Landauer würde es den FC Bayern München, wie wir ihn kennen, nicht geben. Im FC-Bayern-Podcast "Weiter, immer weiter" sprechen wir über das Leben des Bayern-Präsidenten, den nicht einmal Haft im Konzentrationslager brechen konnte.

von Thomas Webel Kontakt Profil

Als Gesprächspartner konnten wir Patrik von der Kurt-Landauer-Stiftung gewinnen. Mit ihm sprechen wir über Landauers Liebe zum FC Bayern München, seine Rolle als bayerischer Jude und seine Bedeutung für den Verein.

Allerdings gilt es auch zu klären: Warum geriet Landauer über Jahrzehnte in Vergessenheit? Und: Warum endete seine Amtszeit nach dem Zweiten Weltkrieg vorzeitig, obwohl ihm der Verein gerade in dieser Zeit unglaublich viel - unter anderem das Gelände an der Säbener Straße - zu verdanken hatte?

Hier geht es zum Podcast

alternativer_text

alternativer_text

alternativer_text

alternativer_text

Wie Juden mithalfen, den Fußball in Deutschland zu etablieren - auch beim FC Bayern München

Weiden in der Oberpfalz

Fünf Fußballromantiker würdigen Gerd Müller, einen der besten Stürmer aller Zeiten

München

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.