23.06.2022 - 21:09 Uhr
RegensburgOberpfalz

71-jährige Vermisste ist wieder Zuhause

Eine Seniorin aus Walderbach im Landkreis Cham wurde nach einem Besuch in Regensburg vermisst. Nun hat die Polizei die Fahndung beendet – sie ist wieder aufgetaucht.

Die Polizei hat die Fahndung nach einer Seniorin aus Walderbach eingestellt - sie ist wieder Zuhause aufgetaucht.
von Tobias Gräf Kontakt Profil

Die Polizei hat nach einer vermissten 71-Jährigen aus Walderbach im Landkreis Cham gefahndet. Nun wurde der Fahndungsaufruf zurückgenommen, weil die Frau wieder "wohlbehalten an ihrem Wohnort" zurück sei.

Die Polizei hatte die Fahndung nach der Frau am Donnerstagmorgen, 23. Juni, öffentlich gemacht, nachdem sie am Mittwoch, 22. Juni, in Regensburg zuletzt gesehen worden war. Sie hatte die Wohnung einer Bekannten im Stadtnorden verlassen, ist dann aber nicht zu einer Verabredung in einem Einkaufszentrum aufgetaucht und auch nicht bei einer weiteren Bekannten, bei der sie vorhatte, zu übernachten.

Es wurde vermutet, die Frau könnte sich in einer "hilflosen Lage" befinden. Das stellte sich nun als falsch heraus. Wo die Walderbacherin in der Zwischenzeit war und was der Grund für ihr zwischenzeitliches Verschwinden war, teilte die Polizei nicht mit.

 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.