26.10.2018 - 17:29 Uhr
RiedenOberpfalz

1. FC Rieden feiert mit Spider Murphy Gang und Landkreislauf ein fast rundes Jubiläum

Sie bringen mit Sicherheit die "Schickeria" mit, den "Skandal im Sperrbezirk" sowieso: Beim Fest zum 65-jährigen Bestehen des 1. FC Rieden ist die "bayrische Band" schlechthin der große Schlager.

Die AZ begleitet das Event als Medienpartner. Vorne, von links: Markus Müller (Reporterchef AZ), Patricia Kemmeter, Raphael Poh, Annemarie Poh, Franziska Wilfurth (Mediaberaterin AZ); hinten, von links: Sebastian Kemmeter, Matthias Weigert, Pascal Hirteis, Michael Poh und Hans Fischer.
von Markus Müller Kontakt Profil

Am 10. Mai 2019 tritt die Spider Murphy Gang im Festzelt in Rieden auf. Tags darauf ist die Ortschaft Ziel des Landkreislaufs, den es seit 35 Jahren gibt. Weil das Riedener und das Amberg-Sulzbacher Jubiläum zusammen die Zahl 100 ergeben, zieht der 1. FC das Fest unter dem Motto "Rock & Run mit Blechmusi" groß auf: Drei Tage lang wird gefeiert, vom 10. bis zum 12. Mai 2019. Am Samstag, 11. Mai, ist ab 16 Uhr Siegerehrung des Landkreislaufs, ab 20 Uhr spielt Grögötz Weißbir auf.

Eine Premiere gibt es am Sonntag (Muttertag) um 14 Uhr: das Entenrennen an der Vilsbrücke. Dessen Einnahmen gehen an die Selbsthilfegruppe krebskranker Kinder Amberg-Sulzbach. Um 17.53 Uhr (weil 1953 das Gründungsjahr des 1. FC ist) beginnt die Jubiläumsverlosung mit Preisen im Gesamtwert von 20 000 Euro. Die Amberger Zeitung begleitet das Event als Medienpartner des 1. FC Rieden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.