14.09.2018 - 16:52 Uhr
SchmidgadenOberpfalz

"Suchtrupp" mit GPS-Gerät

Spannende "Schatzsuche" bei den Naturfreunden Rottendorf: Elf Kinder nehmen am Geocaching teil.

Eine spannende "Schatzsuche" unternahmen die Kinder mit den Naturfreunden Rottendorf.

Zusammen mit Ulrike und Thomas Neidl startete der "Suchtrupp" von der Grundschule Rottendorf aus. Auf dem Weg zum Kalvarienberg, über den Badeweiher im Magdalenental und weiter ins Grimmertal wurden sämtliche auf dem Weg versteckten Caches gefunden. Nach einer Brotzeit mit Bratwürsten und Getränken ging es nach erfolgreicher Suche zurück nach Rottendorf, wo die Kids von ihren Eltern in Empfang genommen wurden.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.