03.04.2018 - 06:07 Uhr
TirschenreuthOberpfalz

Ostereiersuche: Hunderte beim Ostereiersuchen – Förderverein des Fschhofparks lud ein

Ein Osterhase verteilte an die Kleinsten Schokoeier.
von Konrad RosnerProfil

Tirschenreuth. (kro) Mächtig war los war am Nachmittag des Ostermontags im Fischhofpark, als der Förderverein zum mittlerweile fünften Ostereiersuchen einlud. Fördervereins-Vorsitzender Vinzenz Rahn freute sich, dazu auch 1. Bürgermeister Franz Stahl und 2. Bürgermeister Peter Gold begrüßen zu können. Sein ganz besonderer Gruß galt jedoch den vielen Kindern mit ihren Eltern. Mehr als 400 gekochte Ostereier, dazu kamen noch Tausende von Schokoeiern waren im Fischhofpark versteckt gewesen, die die Kinder mit sehr viel Feuereifer suchten. Dazu verteilte noch ein „echter Osterhase“ an die Kleinsten kleine Schokoeier. Vinzenz Rahn wäre nicht Vinzenz Rahn, wenn er nicht auch schon auf die Gartentage am 16./17. Juni im Fischhofpark hingewiesen hätte, und dazu herzlich einlud.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.