23.02.2020 - 11:25 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Autofahrerin schlägt um sich

Am Freitag geraten zwei Frauen aneinander - aus nichtigem Anlass. Dabei hangelt es sogar Schläge.

Die Weidener Polizei ermittelt in diesem Fall sogar wegen versuchter Körperverletzung

Bereits am Freitag geraten zwei Frauen aneinander - aus nichtigem Anlass: Eine 28-Jährige aus Weiden ließ in der Mittagszeit in der Christian-Seltmann-Straße einen Mitfahrer aus ihrem Pkw aussteigen. Eine 47-Jährige, die zeitgleich mit ihrem Wagen wegfahren wollte, war über das Verhalten der Frau derartig verärgert, dass es zum Streit der beiden Frauen kam. In der Folge versuchte die ältere der beiden sogar, auf ihre Kontrahentin einzuschlagen.

Die 28-jährige konnte jedoch ausweichen und wurde von den Schlägen nicht getroffen. Dennoch ermittelt die Polizeiinspektion Weiden nun wegen versuchter Körperverletzung. Mögliche Zeugen des Streits werden gebeten, sich bei der Polizei Weiden unter Telefon 0961/401-321 zu melden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.