18.01.2021 - 14:25 Uhr
Weiden in der OberpfalzOberpfalz

Unverpackt-Laden in Weiden: Eröffnung rückt näher

Die Eröffnung des Unverpackt-Ladens "Nackter Frosch" in Weiden war für Anfang 2021 angekündigt. Beim Blick ins Schaufenster des Ladens kann man aber noch keine vollen Regale erkennen – und auch keine leeren. Trotzdem hat sich viel getan.

Noch gibt es im Unverpackt-Laden in Weiden keine vollen Regale zu sehen. Doch das soll sich bald ändern, wie Sarah Bauer (rechts) und Anett Hartenstein ankündigen.
von Sonja Kaute Kontakt Profil

"Es hat sich viel getan", sagt Sarah Bauer erleichtert. Sie und Anett Hartenstein wollen in Weiden in der Frauenrichter Straße 83 einen Unverpackt-Laden eröffnen und hatten dafür im vergangenen Jahr in einer Crowdfunding-Kampagne über 36.000 Euro eingesammelt. Die Eröffnung des Ladens mit dem Namen "Nackter Frosch" hatte sich zuletzt jedoch um Monate verzögert und war gegenüber Oberpfalz-Medien schließlich für den Jahresanfang 2021 angekündigt worden.

"Wir haben die Elektrik und die Sanitäranlagen angelegt, die Möbel sind fertig und werden am 30. Januar in den Laden gebracht, und am 15. Februar melden wir das Gewerbe an, samt Kontrolle. Bis dahin müssen die Lebensmittel da sein", erklärt Bauer den aktuellen Stand.

Bei den bisherigen Arbeiten für den Laden bekamen die beiden Frauen Unterstützung aus dem Familien- und Bekanntenkreis. "Mein Papa hat die sanitäre Einrichtung übernommen, und ein Freund von Anett hat die Möbel gebaut", erzählt Bauer. Die Gravity Bins – Behälter, aus denen die losen Lebensmittel in mitgebrachte Behältnisse abgefüllt werden – seien bereits geliefert.

In den kommenden Wochen gelte es, den Laden fertig einzurichten, die Ware zu bestellen, letzte Handgriffe zu erledigen, die Kontrolle zu bestehen und zwei oder drei Minijobber zu finden. Nach der Gewerbeanmeldung könne "relativ spontan" die Eröffnung erfolgen. Einen konkreten Termin gibt es noch nicht. Ein verlängerter Lockdown dürfte den Frauen jedenfalls nicht in die Quere kommen, weil der Lebensmittelhandel davon auch weiter nicht betroffen sein dürfte.

Nach Kreditzusage: Unverpackt-Laden soll Anfang 2021 in Weiden eröffnen

Weiden in der Oberpfalz

Probleme mit Bank: Eröffnung des Unverpackt-Ladens in Weiden verzögert sich

Weiden in der Oberpfalz

Rückblick: Sarah Bauer und Anett Hartenstein starten Crowdfunding für Unverpackt-Laden in Weiden

Weiden in der Oberpfalz
Die Möbel im "Nackten Frosch" wurden am Wochenende aufgebaut.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.