13.05.2018 - 20:10 Uhr
WinklarnOberpfalz

Grundschüler schauen sich in Oberviechtacher Buchhandlung um Die Welt der Bücher entdecken

Die vierte Klasse der Thomas-Aquinus-Rott-Grundschule Winklarn/Thanstein meldete sich zur bundesweiten Buchgutschein-Aktion "Ich schenk dir eine Geschichte" an und besuchte mit ihrer Lehrerin Annemarie Mösbauer die Buchhandlung Blenz in Oberviechtach. Dort wurde den Mädchen und Buben der Hintergrund zum "Tag des Buches" erläutert, den es seit 1996 auch in Deutschland gibt.

Die Viertklässler aus Winklarn besuchten die Buchhandlung Blenz in Oberviechtach und tauchten tief in die Welt der Bücher ein. Bild: amö
von Annemarie MösbauerProfil

Das Welttages-Buch enthält neben dem Volltext auch einen Bilderteil, eine Art Comic-Version und ist damit auch für Integrations- und Willkommensklassen geeignet. Ziel ist es, auch ausländischen Kindern einen Einstieg in die Welt der Literatur zu ermöglichen. Die Buchhändlerin erläuterte die Einteilung der Bücher im Laden in verschiedene Kategorien und die Schüler staunten, welche Bedeutung die einzelnen Ziffern der ISBN-Nummer haben. Lesen dient nicht nur der Unterhaltung, man braucht es in allen Schulfächern und auch im alltäglichen Leben ist es nicht wegzudenken, um sich zurecht zu finden. Die Kinder machten die Erfahrung, dass es schön und interessant sein kann, im Angebot einer Buchhandlung zu schmöckern.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.