27.07.2017 - 20:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Freienprogramm in Oberviechtach räumt mit Langeweile auf Auf der Jagd nach Action

Einen echten Greifvogel treffen, Gold schürfen oder mit "Doktor Eisenbarth" auf Zeitreise gehen. Diese Abenteuer hält das Ferienprogramm bereit. Jäger, Köche und Polizisten, vor allem aber engagierte Vereinsmitglieder sorgen für jede Menge Action.

Besonders beliebt ist bei den Kindern das Angebot "Mit dem Jäger auf der Pirsch". Im vergangenen Jahr zeigte ein Falkner, wie die geflügelten Jäger eingesetzt werden. Heuer haben sich die Waidmänner den 9. September für die Einführung in ihr Hobby reserviert. Bilder: frd (2)
von Externer BeitragProfil

Los geht es gleich am 2. August mit einem Kinderkochkurs ab sechs Jahren, Start ist um 10 Uhr auf dem "Grünen Gut" in Pullenried, Anmeldung unter 09677/914659. Von 2. August bis 8. September läuft eine Bücherrallye in der Stadtbücherei. Die "Wunderwelt Bienen" enthüllt sich den Teilnehmern am 3. August um 15.30 Uhr beim Krankenhaus-Parkplatz. Bereits am 4. August folgt ein "Nachmittag des Pferdes" mit Schnupperreiten, und zwar von 15 bis 17 Uhr auf der Reitsportanlage.

Weiter wird für 5. August ein Schnupperangeln angeboten, die Aktion des Fischereivereins findet von 17 bis 19 Uhr in Lukahammer/Pirkhof statt. Sportlich geht es zu beim Fahrradparcours am 8. August um 10 Uhr auf dem Parkplatz der Mehrzweckhalle, Regie führen Verkehrswacht und ADAC. An diesem Tag gibt es aber als Alternative auch noch einen Kinderkochkurs, der um 10 Uhr im "Grünen Gut" in Pullenried beginnt (Anmeldung unter 09677/914659).

Nicht nur an den Nachwuchs, auch an die Eltern richtet sich am 9. August eine Familien-Kräuterführung, mit Start um 15 Uhr am Museum und Anmeldung unter 0175/4642306. Für 10. August steht eine geführte Naturwanderung mit Goldwaschen auf dem Programm, Abmarsch ist um 14 Uhr am Museum. Eine Familien-Stadtführung mit "Doktor Eisenbarth" ist für 11. August anberaumt, Treffpunkt um 14 Uhr am Maibaum, wo Mitglieder des Festspielvereins auf die Interessierten warten.

Sagenumwobene Ruine

Ebenfalls für Groß und Klein ist am 13. August eine Familienwanderung mit der Kolpingfamilie zur sagenumwobenen Burgruine "Frauenstein" gedacht (Anmeldung unter 09671/92360). Am 18. August steht ein Aufstieg zur Glockenstube mit Treffen um 14 Uhr an der Stadtpfarrkirche auf dem Programm, Kirchenverwaltung und Pfarrgemeinderat übernehmen die Führung. Der 20. August ist für eine Rundwanderung mit Grillfest reserviert, um 10 Uhr wird losmarschiert (Anmeldung 09671/3697 beim Wintersportverein).

Nicht auf schönes Wetter angewiesen ist ein für 24. August geplanter Workshop "Seife schön verpackt" des Museumsvereins mit Beginn um 9 Uhr im Museum (Anmeldung unter 09671/646611). Ebenfalls am 24. ist noch einmal Termin für eine geführte Naturwanderung mit Goldwaschen um 14 Uhr am Museum. Ein Reitturnier erwartet die Pferdefreunde dann am 26. August um 9 Uhr auf der Reitsportanlage. Die Alternative an diesem Tag: Eine geführte Familienwanderung zum "größten Bierkrug der Welt" um 11 Uhr ab Mehrzweckhalle, die TSV-Wanderfreunde kennen den Weg. Spannend wird es dann am 29. August um 9 Uhr bei einer Erkundung der Polizeiinspektion Oberviechtach. Und nicht weniger interessant dürfte die Kinderführung durch die Asklepios-Klinik Oberviechtach sein, die am 31. August um 9 Uhr in derEingangshalle startet. Eine geführte Naturwanderung mit Goldwaschen gibt es dann nachmittags um 14 Uhr am Museum.

Pirsch und Pilze

Auch der September hat einiges zu bieten: "Mit der Kamera unterwegs" (Anfang September, Infos unter 09671/30716); am 6. Tischtennis-Schnupperstunde von 10 bis 12 Uhr in der Mehrzweckhalle und Lesezeichen-Basteln, (14.30 Uhr im Museum, Anmeldung unter 0175/4642306; am 9. um 9 Uhr "Tag der offenen Tür" in der Rettungswache oder "Mit dem Jäger auf der Pirsch"(Anmeldung unter 09671/92190); am 10. um 13 Uhr Marktmühlentag und Museumskirwa, sowie geführte Wanderung nach Plöß/Tschechien (Anmeldung unter 09671/92360); am 17. um 7 Uhr Drei-Seen-Radltour ab Mehrzweckhalle (Anmeldung unter 09677/222), am 21. um 16.30 Uhr Vorlesestunde "Polizei-Einsatz in der Bücherei"; am 23. Pilzexkursion und Vortrag um 8 Uhr im Pfarrheim (OWV; Anmeldung unter 09671/91170; am 24. Wanderung auf den Kaitersberg bei Bad Kötzting, mit Abfahrt 8.30 Uhr (Anmeldung beim OGV unter 09671/91644.

Anmeldung und weitere Auskünfte in der Tourist-Information, Telefon 09671/30716, oder im Internet unter tourismus[at]oberviechtach[dot]de.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.