07.04.2017 - 20:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Gartenbauverein Langau blickt in Jahreshauptversammlung auf Aktionen zurück Einsatz für schöne Dörfer

Vorsitzende Edeltraud Völkl eröffnete die Jahreshauptversammlung des Gartenbauvereins Langau im Josefshaus in Oberlangau. Ihr besonderer Willkommensgruß galt neben Bürgermeister Heinz Weigl und Kreisfachberaterin Heidi Schmid dem Ehrenmitglied Rita Reisinger.

von Christof FröhlichProfil

Nach der Protokollverlesung von Claudia Albrecht gab die Vorsitzende ihrer Freude über zwei Neumitglieder und den guten Kassenstand Ausdruck, über den Schatzmeisterin Christa Zimmermann informiert hatte. Der Rückblick galt einem gelungenem Vereinsausflug nach Arnbruck, einer informativen "Pilzwanderung", der Weihnachtsfeier und der Übergabe von zwei Bäumen an den örtlichen Kapellenbauverein. Daneben sind einige Festivitäten in der Region und auch der Weiberfasching in Pullenried besucht worden. Das Jahresprogramm rundeten Bastelaktionen ab. Der Schwerpunkt der Arbeit aber galt der Pflege der öffentlichen Anlagen in den fünf Ortsteilen, die dem Verein angehören.

Großes Lob erhielt der GOV Langau einmal mehr von Bürgermeister Heinz Weigl, der herausstellte, wie viel ärmer das Stadtgebiet ohne seine aktiven Gartenbauvereine wäre. Besonders lobte Weigl die hervorragende Zusammenarbeit mit der Stadt, den Bauhof und mit Kreisfachberaterin Heidi Schmid, die mit fachkundiger Beratung unterstütze. Aus eigener Erfahrung heraus konnte der Bürgermeister ein Mittel gegen die Schneckenplage präsentieren, das lautete: "Holen Sie sich zwei Laufenten in Ihr Anwesen, dann werden Sie keine Schnecke mehr finden." Die Vorsitzende gab das Programm des neuen Vereinsjahres bekannt, wozu auch die Unterstützung der Feuerwehr Pullenried bei ihrem 140-jährigen Gründungsjubiläum gehört. Daneben sind einige Pflanzaktionen geplant.

Kreisfachberaterin Heidi Schmid gab das Jahresprogramm des Kreisverbandes bekannt. In ihrem reich bebilderten Vortrag führte sie Monat für Monat durch das Gartenjahr.

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.