15.09.2017 - 20:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Eisenbarth-Orgel gibt Anlass für ein Konzert

Ein Konzert mit Orgel und Saxophon geben Thomas Pfeiffer und Hans Kistler in der Stadtpfarrkirche Oberviechtach. Der Anlass dafür überrascht.

Thomas Pfeiffer aus Glonn wird am 24. September die Oberviechtacher Kirchenorgel zum Klingen bringen. Bild: slu
von Autor SLUProfil

Nach der Vorabendmesse am Samstag, 23. September, findet in der Stadtpfarrkirche St. Johannes der Täufer um 19 Uhr ein Konzert mit Orgel und Saxophon statt. Als Interpreten fungieren Thomas Pfeiffer aus Glonn und Hans Kistler aus Oberviechtach. Dabei gelangen Werke von Claude-Henry Joubert, Eugen Bozza, Lennie Niehaus und Denis Bedard zur Aufführung.

Der Anlass für das Konzert ist eine "Orgelfahrt" der katholischen Pfarrgemeine St. Johannes der Täufer in Glonn nach Oberviechtach und Regensburg, da die Glonner Pfarrei demnächst eine neue Orgel erhalten soll. Mit der Besichtigung neuerer Orgelbauten möchten sich die Teilnehmer einen Überblick verschaffen.

Die Fahrt nach Oberviechtach kam durch die langjährigen Oberviechtacher Kontakte von Thomas Pfeiffer, seines Zeichens renommierter Chorleiter, Organist und Pianist, zustande. Durch eine Reihe von Konzerten im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum, in der Stadtpfarrkirche und am Ortenburg-Gymnasium ist Thomas Pfeiffer - der Bruder von Schulleiter Ludwig Pfeiffer - in der Stadt kein Unbekannter. Hans Kistler, langjähriger Lehrer am Ortenburg-Gymnasium und seit einem Jahr an der Deutschen Schule in Prag tätig, hat sich als Musiker ebenfalls einen exzellenten Ruf erworben. Er spielt das Saxophon und wird von Thomas Pfeiffer auf der Orgel begleitet.

Vor dem Konzert, das auch der Vorstellung der Eisenbarth-Orgel dient, gestaltet der Glonner Kirchenchor die Vorabendmesse um 17.0 Uhr mit deutschen mehrstimmigen Gesängen. Die gesamte Bevölkerung ist zum Konzert eingeladen.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp