Zweimal auf dem Siegertreppchen

Kultur
Oberviechtach
02.04.2018
326
0

Oberviechtach/Fürth. Im Fränkischen haben Coletta Braun und Nikolai Welnhofer aus Oberviechtach kürzlich kräftig abgesahnt. Im Tanzsportclub "Rot-Gold Casino Nürnberg" waren die beiden Tänzer bei den Hauptgruppenturnieren des Mittelfränkischen Tanzsportwochenendes angetreten. Das Paar vom TC Blau-Gold Regensburg durfte gleich zweimal ganz hinauf auf das Fürther Siegertreppchen: Es ertanzte sich zunächst in der Hauptgruppe C Latein bei einer leistungsstarken Konkurrenz aus zehn Paaren den ersten Platz.

Durch diesen beachtlichen Erfolg hoch motiviert, traten die beiden im Anschluss in der Hauptgruppe II C abermals an und wiederholten ihren Erfolg mit dem nächsten ersten Platz. So gerüstet machten sich die beiden am Folgetag erneut auf nach Fürth - diesmal zur Tanzsportgemeinschaft Fürth. In einem ebenfalls starken Startfeld aus zwölf Tanzpaaren der Hauptgruppe C Latein tanzten die beiden wieder im Finale und nur knapp am Treppchen vorbei. Sie landete auf dem vierten Platz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.