Beim zweiten Kreisranglistenturnier der Schüler "C"
Auf ersten Platz

Lokales
Oberviechtach
25.04.2013
0
0
Beim 2. Kreisranglistenturnier der Schüler "C" gingen Jannik Fricke und Tim Seifert für den Kolping-Tischtennisverein an den Start. Beim Spielsystem Jeder gegen Jeden erreichte Jannik Fricke mit sechs Siegen und einer Satzbilanz von 18:1 den ersten Platz. Tim Seifert wurde mit vier Siegen und 13:13 Sätzen dritter.

Beide Spieler konnten sich mit diesem Ergebnis für das 2. Bezirksbereichsranglistenturnier "Nord" in Pressath qualifizieren.

Beim 2. Bezirksbereichsranglistenturnier "Nord" der Schüler "B" in Nabburg belegte Nico Troglauer mit vier Siegen und aufgrund eines um ein Satz schlechteres Satzverhältnis den fünften Platz. Damit verpasste er knapp die Qualifikation zum Bezirksranglistenturnier. Den sechsten Platz belegte Johannes Schneider mit zwei Siegen. In den letzten Meisterschaftsspielen gab es ein Unentschieden und gleich drei Niederlagen.

Die zweite Herrenmannschaft musste sich dem Meister TSV Detag Wernberg IV in der 4. Kreisliga Nord mit 5:9 geschlagen geben. In der Tabelle belegen sie den fünften Platz. In der 1. Kreisliga der Jungen verloren die Oberviechtacher gegen den Tabellennachbarn vom FC Maxhütte-Haidhof mit 6:8. Durch diese Niederlage konnten sie den siebten Tabellenplatz nicht verlassen.

Die zweite Jungenmannschaft reiste als vorzeitiger Meister 2012/2013 in der 3. Kreisliga zum TuS Dachelhofen II am Ende gewannen die Hausherren mit 8:2. Die Bambini sicherten sich mit ihrem Unentschieden gegen den TSV Klardorf den vierten Platz in ihrer Liga.

Die erste Herrenmannschaft beendet ihre Saison auf dem vierten Platz in der 1. Kreisliga.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.