Geld dient der Renovierung der Bleichangerkapelle
Erlös aus Pfarrfest

Stadtpfarrer Alfons Kaufmann (Dritter von links) freute sich über die Spende für die Innenrenovierung der Bleichangerkapelle, die ihm (von links) die Vorsitzende des Frauenbundes, Angelika Vogl, der Vorsitzende der Kolpingfamilie Michael Herzog, Kirchenpfleger Günther Flierl, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Renate Troppmann und Kindergartenleiterin Sabine Forster, überreichten. Bild: frd
Lokales
Oberviechtach
18.08.2014
5
0
Trotz des nicht ganz optimalen Wetters war das Pfarrfest heuer wieder ein großer Erfolg. Die zahlreichen Gästen hatten vor allem an den Vorführungen der Kindergartenkinder "Es lebe der Sport" ihren Spaß und genossen einen unterhaltsamen und "etwas kommoderen Tag" im Pfarrheim.

Organisiert hatten das Pfarrfest der Oberviechtacher Kindergarten, der Katholische Frauenbund, die Kolpingfamilie und der Pfarrgemeinderat, die sich die Organisationsarbeit aufteilten und ihren Gästen einen schönen Tag mit einem leckeren Schweinebraten in der Mittagszeit und Kaffee und Kuchen am Nachmittag boten.

Auch nicht zu verachten ist, dass bei diesem Fest nach Abzug aller Ausgaben immerhin noch der stolze Betrag von 1189, 40 Euro übrig geblieben ist, der von den Vertretern des Organisationsteams an Stadtpfarrer Alfons Kaufmann für die Innenrenovierung der Bleichangerkapelle übergeben wurde, wofür sich der Stadtpfarrer bedankte.

Das nächste Pfarrfest wird voraussichtlich wieder in zwei Jahren stattfinden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.