Goldgräber unterwegs

Lokales
Oberviechtach
20.08.2014
0
0
Eine geführte Goldwanderung findet am Donnerstag, 21. August statt. Nach einem kurzen Besuch der Ausstellung "Gold im Raum Oberviechtach" im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum geht es dann zum Goldwaschen an den goldführenden Forellenbach. Ausgerüstet mit Sieb, Schaufel und Goldwaschpfanne können sich die Teilnehmer wie im Goldrausch auf das goldhaltige Gestein stürzen und mit etwas Glück ein Goldflinserl finden. Im Anschluss erhält jeder Teilnehmer sein "Goldwäscher-Diplom". Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Museum. Interessierte sollten sich bis 11 Uhr in der Tourist-Info anmelden (09671/30716). Gebühr für Erwachsene vier Euro; Kinder ab vier Jahren zwei Euro (evtl. Gummistiefel mitbringen).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.