19.04.2013 - 00:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Im Test deutlich neben der Spur

von Christof FröhlichProfil

Alkohol am Steuer - das ist kein Kavaliersdelikt. Wie sehr dadurch das Reaktionsvermögen beeinträchtigt ist, machte ein Team des ADAC Nordbayern den Schülern am Oberviechtacher Ortenburg-Gymnasium mit einem simulierten Rauschzustand klar.

Unfallursache Nummer eins ist bei jungen Fahrern nicht angepasste Geschwindigkeit, gefolgt von Abstandsfehlern und Vorfahrtverletzungen. Dann aber spielen schon Alkohol und Drogen eine große Rolle. Wie ein Rausch wirkt, konnten die Schüler mit Hilfe einer "Rauschbrille" erfahren: Beim Durchlaufen eines Parcours lagen mit diesem Handicap viele deutlich neben der Spur. Sie konnten so gefahrlos testen, wie sich Alkohol am Steuer auswirkt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Damit Ihr nichts Wichtiges verpasst, könnt ihr unsere Push-Nachrichten nun auch im Facebook Messenger empfangen. Ihr müsst nur im Widget oben auf "Facebook Messenger" klicken und den Anweisungen folgen.

Außerdem gibt es nun zusätzlich zu unseren normalen Push-Meldungen spezielle Nachrichten-Kategorien:

Amberg, Weiden, Kreis Neustadt a.d. WN , Vohenstrauß , Tirschenreuth, Nabburg/Schwandorf, Sport , Ratgeber (u.a. Kochrezepte, Glücksrezept, etc.)

Alles was Ihr tun müsst: Meldet euch an (sofern noch nicht geschehen), schickt uns per WhatsApp oder Facebook Messenger das Wort "Kategorie". Ihr bekommt dann einen Link, über den Ihr die einzelnen Kanäle hinzubuchen oder abwählen könnt.

Wenn Ihr später weitere Kategorien hinzubuchen oder andere abwählen wollt: Schickt uns einfach erneut das Wort "Kategorie". 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.