Kolpingfamilie: Wallfahrt im Fahrradsattel

Lokales
Oberviechtach
29.04.2013
0
0
Die Kolpingfamilie organisiert am Mittwoch eine Radwallfahrt. Die Strecke führt von Oberviechtach aus über Nunzenried-Konatsried-Untereppenried-Winklarn-Kulz bis nach Dautersdorf-Schönbuchen.

Die Streckenlänge beträgt etwa 14,5 Kilometer. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr bei der Dreifaltigkeitskapelle. Für Familien mit kleineren Kinder ist Treffpunkt in Nunzenried um 13.45 Uhr beim Feuerwehrhaus. Die gesamte Strecke wird mit einem Fahrzeug mit Radanhänger begleitet.

Nach der Ankunft findet in der Wallfahrtskirche Schönbuchen eine Maiandacht statt. Um 15 Uhr können daran auch Nicht-Radfahrer teilnehmen. Einkehrmöglichkeit besteht auf dem Rückweg. Interessierte sind willkommen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.