Kurz nach der Hochzeit gewinnen Simon und Bettina Hafner 10 000 Euro beim Gewinnsparen
Geldsegen zum Start ins Eheglück

Lokales
Oberviechtach
04.09.2014
4
0

Helfen, sparen und gewinnen. Das ist das Motto des Gewinnsparens bei der Raiffeisenbank im Naabtal. Nun hat Fortuna bei der August-Ziehung wieder einen Volltreffer gelandet, denn der Hauptgewinn von 10 000 Euro ging an Simon Hafner im Bereich der Geschäftsstelle Tännesberg.

Der glückliche Gewinner hat erst vor wenigen Wochen geheiratet. Da sind diese 10 000 Euro natürlich eine willkommene "Starthilfe" ins Eheglück. Auch Gattin Bettina war bei der Übergabe des symbolischen Schecks anwesend, und freute sich ebenso über das Geld wie ihr Mann. Für sie gab es noch zusätzlich einen Blumenstrauß.

Der Vorstand der Raiffeisenbank im Naabtal, Bernhard Werner gratulierte dem jungen Paar zusammen mit Regionalleiter Roman Butz zu diesem großen Gewinn. Wie Werner bei der Übergabe in der Geschäftsstelle Oberviechtach ausführte, sei das in diesem Jahr bereits der vierte Hauptgewinn, der überreicht werden kann. Im März, Mai und Juni gingen Hauptpreise von insgesamt 25 000 Euro an Kunden aus Nabburg, Oberviechtach und Schönsee. Insgesamt sind an die Sparer der Raiffeisenbank im Naabtal im Jahr 2014 schon Gewinne von 60 000 Euro ausgezahlt worden. Die gesamte Gewinnsumme beläuft sich heuer auf über 100 000 Euro; 2013 waren es 145 000 Euro.

Neben den Geldgewinnen werden monatlich in den Sonderziehungen noch attraktive Sachpreise verlost. Außerdem gehen von den fünf eingesetzten Euro je Los wieder vier auf das Konto des Sparers. Werner ergänzte, dass aus dem Reinertrag in Bayern jedes Jahr etwa 1,2 Millionen Euro für gemeinnützige Zwecke ausgeschüttet werden. Im Geschäftsjahr 2013 konnten von der Raiffeisenbank im Naabtal Spenden von 83 000 Euro an Vereine und Organisationen in der Region verteilt werden.

Um die Spendensumme noch erhöhen zu können, haben die Auszubildenden das Projekt "Miteinander - Füreinander - Azubis für die Region" gegründet und sich das Ziel gesetzt in diesem Jahr 1666 Lose zu verkaufen, was den Reinertrag der zusätzlich ausgeschüttet werden kann, um 5000 Euro erhöht. Dieser soll an das BRK in Oberviechtach und Schwarzenfeld gespendet werden.

Bei den aktuellen Hauptgewinnern, dem Ehepaar Hafner aus Tännesberg, kommt der große Gewinn gerade zu rechten Zeit. "Heiraten geht ganz schön ins Geld", verrieten die beiden Jungvermählten, als sie den symbolischen Scheck freudestrahlend in Empfang nahmen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.