Landrat sucht nach Gold

Lokales
Oberviechtach
05.09.2014
0
0
Eine Goldwanderung findet in dieser Saison letztmals am Samstag, 6. September statt. Beginn um 14 Uhr mit einer kurzen Einleitung im Doktor-Eisenbarth- und Stadtmuseum über die Historie des Goldabbaus im Raum Oberviechtach. Nach der Werkzeugausgabe haben die Teilnehmer die Gelegenheit, beim Goldwaschen selber nach den begehrten Goldflinzerln zu fahnden (Gummistiefel mitbringen). Auch Landrat Thomas Ebeling wird sich an dieser Exkursion beteiligen.

Interessierte sollten sich heute bis 11 Uhr in der Tourist-Info Telefon 09671/747 anmelden. Die Gebühr für Erwachsene beträgt vier Euro, Kinder ab vier Jahren zahlen zwei Euro. Gruppentermine weiterhin möglich.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.