Niedermurach und Winklarn setzen auf Bayernwerk
Gasvertrag für zwei Jahrzehnte verlängert

Lokales
Oberviechtach
16.08.2014
1
0
"Wir waren bisher zufrieden mit der "Gas-Partnerschaft" mit der Bayernwerk AG, deshalb werden wir den Gas-Konzessionsvertrag mit der Bayernwerk AG in Regensburg um weitere 20 Jahre verlängern". So der Tenor von Bürgermeister Martin Prey aus Niedermurach und der Winklarner Bürgermeisterin Sonja Meier, die sich zur Vertragsunterzeichnung in der VG Oberviechtach eingefunden hatten.

Auf Einladung des VG-Leiters Anton Brand waren in die VG auch der beim Bayernwerk verantwortliche Leiter des Bereichs Kommunen und Kooperationen Ostbayern, Martin Hanner, und Kommunalbetreuer Richard Fritsch zur Vertragsunterzeichnung gekommen. Sie bedankten sich für die bisher sehr angenehme, vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit den beiden Kommunen und sahen es als Besonderheit, dass gleich zwei "neue" Bürgermeister zur Vertragsverlängerung gekommen waren.

Sie dankten auch VG-Leiter Anton Brand für die stets gute Zusammenarbeit und stellten fest, dass sie als erfahrene Partner in Sachen Energieversorgung die bedien Gemeinden auch in den kommenden Jahren begleiten und ihnen ein guter und verlässlicher Partner sein werden.

Auch dieser neue Gas-Konzessionsvertrag, so Hanner und Fritsch, biete eine gute Grundlage für die künftige Zusammenarbeit des Bayernwerks mit den beiden Gemeinden und beurkunde eine Verlängerungsoption für die nächsten zwei Jahrzehnte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.