09.07.2015 - 00:00 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Vor 42 Jahren gegründet und bis heute erfolgreich - Am Samstag im Festzelt Vorfreude auf Schürzenjäger

von Christof FröhlichProfil

Schon 42 Jahre ist es her, dass die "Schürzenjäger" gegründet wurden. Seitdem haben sie unzählige Male riesige Hallen gefüllt. Nun können am Samstagabend auch die Oberviechtacher im Festzelt auf dem Volksfestplatz eine musikalische Mischung aus neuen Aufnahmen und den großen und unvergessenen Schürzenjäger-Hits erleben.

Bis 1996 nannte sich die Gruppe "Zillertaler Schürzenjäger" und war eine der erfolgreichsten Musikgruppen Österreichs. Diese entwickelte sich im Laufe der Zeit zu einer Band, deren Repertoire vom volkstümlichen Schlager bis hin zu Pop und Rock reicht.

Ihre ersten großen Hits hatten sie 1987 mit "Sierra Madre" sowie mit dem 1992 auf dem Album veröffentlichten "Zillertaler Hochzeitsmarsch". Der größte Erfolg kam mit dem rocklastigen 1996er Album "Träume sind stärker", das mehrfach ausgezeichnet wurde und in den deutschen Album-Charts bis auf Platz sechs vorrückte. Auch in Oberviechtach werden die Schürzenjäger mit Hits wie "Lady in Black" oder "We Will Rock You" begeistern. Wie bekannt und begehrt diese Band ist, zeigt auch, dass sie am Sonntag im "ZDF-Fernsehgarten" zu sehen ist, wohin es nach dem Auftritt noch in der Nacht geht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.